Pianoforte-Fest Meissen
Mai bis September 2018

 

A U F T A K T

der Improvisationsklasse Prof. Domnick,
im THÜRMER Pianoforte-Museum

Freitag, 18. Mai 2018, 19 Uhr

Faust (Friedrich Wilhelm Murnau,1926)

Improvisation zum Stummfilm am historischen Thürmer Harmoniumklavier

18.30 Einführung in die Faust-Thematik und Stummfilm-Ära

Zu Unrecht vergessen sind die großen Kunstwerke der goldenen zwanziger Jahre, die mit Bildergewalt und gänzlich anderen Ausdrucksformen begeisterten. Ganz Deutschland befand sich im Experimentiertaumel, Tabu auf Tabu wurde gebrochen, der Mensch war süchtig nach Kunst und nach Konfrontation mit der neuen Zeit, die in bewegten Bildern, immer neuen Erfindungen und veränderten Lebensbedingungen daherkam.

Faust zeigt den Mensch in seiner Verführbarkeit und Schwachheit, zeigt des Menschen irdische Not und Faust zeigt einen Ausweg: dieser Film ist ein Jahrhundertkunstwerk.

Eintrittskarten EUR 20 (erm. EUR 15) an der Abendkasse

 

Samstag, 19. Mai 2018, 16 Uhr

Gesprächskonzert

Der Studiengang Klavier/Klavierimprovisation, den Professor Domnick vor drei Jahren ins Leben rief, hat zum Ziel, klassische Tradition mit der Kunst des Improvisierens zu verbinden. In einer Zeit, in der die klaviertechnischen Anforderungen immer größer werden, das Niveau des Klavierspiels auf so unglaubliche Weise gestiegen ist, dass Beethoven, Liszt und Chopin vor Verwunderung nur noch die Köpfe geschüttelt hätten, wenn sie erlebt hätten, wie bereits Zehnjährige in hoher Perfektion die schwersten Werke der Klavierliteratur spielen, in dieser unserer Zeit fällt es schwer, sich zu besinnen auf die Ganzheit des Musikertums, auf Experimentierfreude und Scheitern. Im Zentrum unseres Sommersemesters steht die Darstellung des eigenen Tunes, die Verbindung zum Publikum, Moderation, Erklärung, Präsentation und natürlich auch das Wesentliche: das Musizieren.

Stilistisch lässt sich dieses Programm nicht einordnen: irgendwo zwischen Mozart, Schumann, Chopin, Jazz und Blues und Pop zeigt sich die Vielfalt des Musikerlebens.

Eintrittskarten EUR 20 (erm. EUR 15) an der Tageskasse.

Sonntag, 20. Mai 2018, 17 Uhr

Wie Musik entsteht

Prof. Peter Domnick

Vom Beginn der ersten Idee bis hin zur fertigen Niederschrift können Sie in diesem musikalischen Vortrag Schritt für Schritt erleben, in welchen Prozessen und nach welchen Regeln eine Komposition entsteht.

Eintrittskarten EUR 20 (erm. EUR 15) an der Tageskasse.

 

E R Ö F F N U N G

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20 Uhr

Klavierabend: HILDA HUANG 
BACH | BEETHOVEN

Landesgymnasium Sankt Afra

Eintrittskarten in Kürze verfügbar.

 

Sonntag, 10. Juni 2018, 18 Uhr

Rezital: BORIS BLOCH

BEETHOVEN-SONATEN

Villa Teresa, Coswig

Eintrittskarten unter www.boerse-coswig.de

 

Mittwoch, 25. Juli 2018, 20 Uhr

Klavierduo RENATE & XAVER PONCETTE

GOUVY | PONCETTE | DEBUSSY | DVORAK | BRAHMS
zu 4Händen

Thürmer Pianoforte-Museum

Eintrittskarten unter Tel. 03521 - 41 94 0

 

Sonntag, 2. September 2018, 20 Uhr

Klavierabend: MARCO ANTONIO DE ALMEIDA

BACH | BEETHOVEN | CHOPIN | DE FALLA

Thürmer Pianoforte-Museum

Eintrittskarten unter Tel. 03521 - 41 94 0

 

A B S C H L U S S

Mittwoch, 19. September 2018, 20 Uhr

Klavierabend: MICHEL DALBERTO

FRANCK | DEBUSSY | FAURE | RAVEL

Landesgymnasium Sankt Afra

Eintrittskarten unter Tel. 03521 - 41 94 0

 

D A C A P O

Sonntag, 23. September 2018, 18 Uhr

Rezital: GEORGY VOYLOCHNIKOV

SCHUBERT | BRAHMS

Villa Teresa, Coswig

Eintrittskarten unter www.boerse-coswig.de